Die Presse über Opel

Corsa - Lässt sich entspannt bewegen

„Der Corsa hat bis auf das etwas bescheidene Platzangebot hinten kaum Schwächen. Der kleine Basismotor reicht. Er ist auch mit wenig Kraft ein Vollwert-Auto.“ Zu diesem Urteil kommt „autoBILD“ (Ausgabe 3/2024) nach einem Test mit dem überarbeiteten Modell.
Im vergangenen Jahr seien bis November 49.178 neue Corsa zugelassen worden. Damit sei der 4,06 Meter lange Kleinwagen nicht nur mit Abstand der beliebteste Kleinwagen in Deutschland. Damit hätten die Rüsselsheimer auch ungefähr so viele Exemplare verkauft wie Toyota vom Aygo, Skoda vom Fabia und Dacia vom Sandero - alle zusammengenommen.
„Wer fleißig geprobt hat, muss dem Dreizylinder attestieren, das er im Grunde doch ein ganz angenehmer Zeitgenosse ist. Klar, mit gut 13 Sekunden bis auf Tempo 100 keineswegs schnell, aber gut erzogen. Nervige Dröhnfrequenzen gibt es trotz ungerader Zylinderzahl nicht. Seine 118 Newtonmeter stemmt der Motor für einen Sauger früh auf die Kurbelwelle, ab 2750 Umdrehungen. Zusammen mit dem anfangs etwas gewöhnungsbedürftigen, langen Kupplungsweg und dem einfach schaltbaren Fünfgang-Getriebe lässt sich der Corsa im Stadtverkehr entspannt bewegen, verbraucht dort um die sechs Liter“, lobt das Magazin.
Für mehr Außerortverkehr oder den Betrieb mit mehr als zwei Personen an Bord wünsche man sich dann doch den Einliter-Turbo mit 100 PS und Sechsgang-Schaltung. Allgemein gebe der Corsa auf der Autobahn nämlich eine gute Figur ab. Ruhiger Geradeauslauf, Lenkung nicht zu leicht oder zu nervös. Auch die Dämmung gehe voll in Ordnung, dem Soundsystem mit sechs Lautsprechern fehle es auch nicht an Wumms.
„Seit dem jüngsten Facelift bietet Opel den Corsa nur noch in zwei Ausstattungslinien an. Die untere heißt einfach Corsa. Darunter versteckt sich eine solide Basisausstattung mit Klimaanlage, vier elektrischen Fensterhebern und einer Einparkhilfe hinten. Der GS (erst ab dem 100-PS-Benziner) lässt sich noch ganz anders aufrüsten, mit Matrix-Licht, Sitzmassage und mehr. Das mag nicht schaden, wir finden den Basis-Corsa aber ganz sympathisch“, heißt es in dem Bericht. (konjunkturmotor.de - Redaktionsdienst, KK, Februar 2024)


 
Verbrauchs- und Emissionswerte für den Opel Corsa / Corsa Electric:

Kraftstoffverbrauch (kombiniert, ltr./100 km, nach WLTP-Messmethode):
Benzin: 7,1 - 4,4

Stromverbrauch (kombiniert, kWh./100 km): 16,1 - 14,6 kWh
co2-Emission (kombiniert, gr./km):
Benzin: 122 - 116

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Ein paar Beispiele aus unserem Zentrallager:

Nissan Sonstige

Ford Kuga

VW Polo

Ihr Kontakt zu uns:

Auto Bollhöfer

Daimlerstr. 1
32108 Bad Salzuflen

Verkauf

Montag bis Freitag

9:00 - 18:00 Uhr

Samstag

9:00 - 13:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag

8:00 - 17:00 Uhr

Samstag

10:00 - 12:00 Uhr

Teile & Zubehör

Montag bis Freitag

8:00 - 17:00 Uhr

Samstag

10:00 - 12:00 Uhr

Auto Bollhöfer
Daimlerstr. 1, 32108 Bad Salzuflen
Kartenausschnitt Auto Bollhöfer
Zustimmung erforderlich
Für die Aktivierung der Karten- und Navigationsdienste ist Ihre Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien vom Drittanbieter Google LLC erforderlich.